Was ist Sirat al-Mustaqim?

Über die Bedeutung von As-Sirat al-Mustaqim [الصراط المستقيم] sagte Imam Abu Ja’far At-Tabari:

„Die Ummah ist sich einig, dass laut der Sprache der Araber Sirat al-Mustaqim der klare Weg ohne Abzweigungen ist. Zum Beispiel sagte Jarir bin ‚Atiyah al-Khatafi in einem Gedicht: ‚Der Führer der Gläubigen bleibt auf dem Weg der gerade ist, obwohl alle anderen Wege krumm/betrügerisch sind.'“

At-Tabari erklärte auch weiter:

„Es gibt viele Beweise für diese Tatsache.“

At-Tabari führte dann fort:

„Die Araber benutzen den Begriff Sirat bezüglich jeder Tat und Aussage, ob rechtschaffen oder schlecht. Demgemäß bezeichneten die Araber eine aufrichtige Person als gerade und eine schlechte Person als krumm/betrügerisch.“

Imam Ahmad hat in seinem Musnad geschrieben, dass An-Nawwas bin Sam’an überliefert hat dass der Prophet صلی اللہ علیہ و الہ وسلم sagte:

ضَرَبَ اللهُ مَثَلًا صِرَاطًا مُسْتَقِيمًا، وَعَلَى جَنْبَتَيِ الصِّرَاطِ سُورَانِ فِيهِمَا أَبْوَابٌ مُفَتَّحَةٌ، وَعَلَى الْأَبْوَابِ سُتُورٌ مُرْخَاةٌ، وَعَلَى بَابِ الصِّرَاطِ دَاعٍ يَقُولُ: يَاأَيُّهَا النَّاسُ ادْخُلُوا الصِّرَاطَ جَمِيعًا وَلَا تَعْوَجُّوا، وَدَاعٍ يَدْعُو مِنْ فَوْقِ الصِّرَاطِ، فَإِذَا أَرَادَ الْإِنْسَانُ أَنْ يَفْتَحَ شَيْئًا مِنْ تِلْكَ الْأَبْوَابِ قَالَ:وَيْحَكَ لَا تَفْتَحْهُ فَإِنَّكَ إِنْ فَتَحْتَهُ تَلِجْهُ فَالصِّرَاطُ: الْإِسْلَامُ وَالسُّورَانِ: حُدُودُ اللهِ وَالْأَبْوَابُ الْمُفَتَّحَةُ مَحَارِمُ اللهِ وَذَلِكَ الدَّاعِي عَلَى رَأْسِ الصِّرَاطِ كِتَابُ اللهِ، وَالدَّاعِي مِنْ فَوْقِ الصِّرَاطِ وَاعِظُ اللهِ فِي قَلْبِ كُلِّ مُسْلِمٍ

Allah hat ein Beispiel gesetzt, ein Sirat (gerader Weg) der auf beiden Seiten von zwei Wänden umgeben ist, mit mehreren offenen Türen in den Wänden, die mit Vorhängen bedeckt sind. Und an dem Tor der Sirat ist ein Rufer, welcher verkündet: „Oh Leute! Bleibt auf dem Weg und kommt nicht ab von ihm.“ Währenddessen warnt ein Rufer überhalb des Weges jede Person die versucht eine der Türen zu öffnen: „Wehe dir! Öffne sie nicht, wenn du sie öffnest wirst du durchgehen.“ Der gerade Weg ist Islam, die beiden Wände sind Allah seine gesetzten Grenzen, während die Türen dem gleichen was Allah verboten hat. Der Rufer an dem Tor der Sirat ist das Buch Allahs und der Rufer überhalb des Sirats ist die Erhmanung Allahs im Herzen von jedem Muslim.

[Hafiz ibn Kathir zur Surah Fatiha Vers 6 in „Tafsir ibn Kathir“]